scotland3.jpg
Wir durften dieses Jahr die Adventsfeier mit den Kindern organisieren, was ein voller Erfolg war.
Alle Zitate lesen Ellen Risse
Zeitungen1Zeitungen, ZeitungenIn den letzten sechs Wochen drehte sich im Fach Deutsch in den drei Klassen 8 der Johann-Bruecker-Schule alles um das Thema Zeitung. Mit vielen anderen Schulen im Kreis Böblingen machten wir mit am Projekt ZISCH: Zeitung an der Schule. Dieses Projekt wird von der Kreiszeitung Böblingen angeboten und von etlichen Unternehmen der Region finanziell unterstützt.

Täglich bekommen alle Schülerinnen und Schüler ihr Exemplar – und manchmal müssen wir aufpassen, dass die Klassenzimmer in der Zeitungsflut nicht ertrinken.

Wir haben im Rahmen von ZISCH die Sparten der Kreiszeitung und ihr wechselndes Erscheinungsbild an den einzelnen Wochentagen beobachtet, die journalistischen Textarten unterschieden und selbst kleine Artikel geschrieben, sei es ein Leserbrief, ein Bericht und eine Reportage. Vom PC zur Zeitungsseite 2Vom PC zur ZeitungsseiteZwei Höhepunkte gab es für jede Klasse:

Zunächst der zweistündige Besuch eines Redakteurs der Kreiszeitung im Klassenzimmer. Dabei erfuhren wir ganz anschaulich, wie die lokalen Zeitungsseiten geplant, die Artikel geschrieben und das Ganze – oft unter hohem Zeitdruck – zusammengestellt wird. Auch konnten die Schülerinnen und Schüler viele Fragen loswerden, wie die nach dem lustigsten Erlebnis in der journalistischen Arbeit des Redakteurs oder auch, warum Artikel denn – außer vielleicht an Muttertag – nicht in Herzform gedruckt werden.

Schließlich lernte jede Klasse im Rahmen einer Exkursion das Verlagsgebäude der Kreiszeitung in der Bahnhofsstraße mit den beeindruckend großen Druckerpressen kennen. Hier werden inzwischen allerdings nur noch die Mitteilungsblätter für Böblingen und z. B. Schönaich gedruckt. Die Zeitung selbst hat so hohe Anforderungen an den Farbdruck, dass dies nach Stuttgart ausgelagert werden musste. „Eine neue, ganz moderne Druckerpresse würde dem Verleger so viel wie ein Jumbo-Jet kosten", sagte uns ein Mitarbeiter beim Rundgang. Das ist bei einer aktuellen Abonnentenzahl von etwa 16 500 ausgelieferten Exemplaren pro Tag leider nicht möglich.

Druckhalle 3In der DruckhalleIm Rahmen des Zeitungsprojekts haben die Schülerinnen und Schüler gemerkt, wie viel Arbeit in einer Tageszeitung steckt und dass sie trotz Internet ausgesprochen interessant und informativ sein kann, nicht nur die Sportseiten!

Karin Berka, Markus Engelfried und Manfred Schnitzler

Nächste Termine

  • 22.12. - 05.01.
    Weihnachtsferien