Schule-wird-schoener-3_web.jpg
Ich gehe gern auf die Johann-Bruecker-Schule, weil sie in der Nähe ist und man viele sportliche Aktivitäten machen kann.
Alle Zitate lesen Giuseppe, 12 Jahre

Heiß & lustig
Lange hatten wir uns ja beklagt: Wo bleibt denn der Frühling?
Aber für unsere diesjährigen Bundesjugendspiele am Dienstag, den 18. Juni 2013 hielt gleich der Hochsommer Einzug: über 30 Grad Celsius im Schatten! Da war langes Aufwärmen nicht nötig. Wichtigste Utensilien: Sonnencreme, Wasserflasche und Mütze bzw. Sonnenschirm.
Dennoch machten sich alle Riegen mit Engagement und Sinn für Humor an die Wettkämpfe. Gegen 10: 00 Uhr gab es erstmals in der Schulgeschichte zur Stärkung zwischendurch eine Butterbrezel und Mineralwasser für alle. Kurz vor zwölf waren dann alle richtig durchgeglüht und froh, dass der Nachmittagsunterricht ausfiel.
Wenn es im nächsten Jahr wieder so heiß werden sollte, müssen wir wohl zur Abkühlung die Sprenkleranlage im Stadion aktivieren.

Die Auflistung der besten sportlichen Einzelleistungen unserer Schule wird nachgereicht!

M. Schnitzler

Nächste Termine

  • 22.12. - 05.01.
    Weihnachtsferien