scotland2.jpg
Ich gehe gern auf die Johann-Bruecker-Schule, weil die Sportaktivitäten sehr umfangreich sind.
Alle Zitate lesen Jessica, 15 Jahre
Die Helden der Titanic –
Maja Nielsen liest für Schülerinnen und Schüler in der Mediothek

Vor 101 Jahren sank auf seiner Jungfernfahrt am 14. April 1912 das als unsinkbar geltende Passagierschiff Titanic. Von den etwa 2 200 Reisenden und Besatzungsmitgliedern konnte aufgrund der viel zu wenigen Rettungsboote nur 700 Personen gerettet werden. Zwischen dem Rammen des Eisbergs kurz vor Mitternacht und dem Untergang vergingen gerade einmal 90 Minuten, etwa so lang wie die Zeit der Autorenlesung.

Bild-1---Maja-Nielsen webBild-2---rege-Mitarbeitweb


Die Mediothek Schönaich hatte am 24. Oktober 2013 Maja Nielsen anlässlich der Frederik-Tage eingeladen und die Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 5 und 6 kamen in den Genuss, zu sehen, zu hören und zu erleben, wie spannend Sachbücher sein können.
Dabei gelang es der Autorin, die Schülerinnen und Schüler in der hervorragend artikulierten Vortragsweise mit in das spannende Geschehen hineinzunehmen und durch mediale Abwechslung alle Sinne anzusprechen, so dass wir als Zuhörer ahnen konnten, wie falsch von vielen Passagieren zunächst die Lage eingeschätzt wurde, erkannten, durch welche unglücklichen Umstände eine Rettung aller Passagiere misslang und mit welchem Mut und welcher Besonnenheit die Besatzung rettete, was noch zu retten war. Als wahre Helden der Titanic erwiesen sich die acht Mitglieder des Orchesters der Titanic. Sie spielten auf dem Bootsdeck Ragtime-Musik und andere heitere Stücke, um Panik zu verhindern. Keiner der Musiker überlebte den Untergang.

Bild-4---Nach-der-Lesung weBild-3---lauter-Abenteuer w

Als nach der Vorlesung uns die herrliche Herbstsonne ins Gesicht schien, waren wir froh, nicht wirklich mit in die Tiefe gerissen worden zu sein!

M. Schnitzler

Nächste Termine

  • 22.12. - 05.01.
    Weihnachtsferien