Fussballturnier2.jpg
Ich gehe gern auf die Johann-Bruecker-Schule, weil ich etwas lernen kann.
Alle Zitate lesen Adrian, 11 Jahre
cw-wert webIm Technikunterricht der Klasse 9 haben wir uns an ein neues Projekt gewagt. Aus Styropor musste ein Auto im Maßstab 1:20 bzw. 1:25 hergestellt werden, das einen möglichst günstigen Cw-Wert hat. Um den Cw-Wert zu bestimmen, ist die Technikgruppe der Klasse R9b/c am Mittwoch, den 09.04.2014 ins Aerospace-LAB nach Herrenberg gefahren.
Nach einer kurzen Einführung über die Aerodynamik haben wir dann im Windkanal den Strömungswiderstand bei unterschiedlichen Windgeschwindigkeiten gemessen. Aus dem Strömungswiderstand haben wir dann den Cw-Wert berechnet. Die Ergebnisse waren zum Teil recht überraschend.
Insgesamt vergingen die zwei Stunden im Aerospace-LAB wie im Flug.
Im Anschluss wollen wir nun versuchen aus unseren Styropormodellen „richtige" Autos aus Kunststoff herstellen. Wir alle sind gespannt, wie dieses Projekt enden wird.

Nächste Termine

No events found.