DSC_004.jpg
Ich schicke meine Tochter gerne auf die JBS, weil die Schule den Schülern eine gute eigene kreative Entwicklung bietet.
Alle Zitate lesen Alfredo Gelso
Segeln-R-9c-2014-web

Am Sonntag, den 29.06.14 traf sich die Klasse R 9c um 23.30 Uhr auf dem Schulparkplatz, um sich auf den Weg nach Holland zu machen. Voller Vorfreude warteten wir auf den mit Verspätung eintreffenden Bus. Nachdem wir alles im Bus verstaut hatten, konnte es endlich losgehen. Nach einer langen Busfahrt kamen wir in Harlingen an und suchten im Hafen unser Segelschiff „Wilhelmina".
Nach nochmaligem Umladen unseres gesamten Gepäcks, hieß es nach einer kurzen Segeleinführung „Leinen los"! Als erstes nahmen wir Kurs auf die Nordseeinsel Texel, wo wir uns abends das Deutschlandspiel nicht entgehen ließen. Nachdem wir am nächsten Tag Texel per Hollandfahrrad erkundet hatten, setzten wir unseren Kurs nach Medemblik fort. Da es schon zu spät war, um in den Hafen zu fahren, ankerten wir auf dem offenen Ijsselmeer und verbrachten die Nacht dort. Am nächsten Morgen legten wir im Hafen an und besuchten in Medemblik ein altes Bäckereimuseum, wo wir unter anderem unsere eigenen Spekulatiusherzen gestalteten.

Segeln-R-9c-2014-139-web

Am Donnerstag nahmen wir noch einmal volle Fahrt in das Wattenmeer auf. An unserem letzten Abend konnten wir dann mit Grillen und einer Übernachtung im Wattenmeer bei Ebbe ein richtiges Highlight erleben. Am Freitag ging es zum Abschluss in den Hafen von Makkum, wo uns dann der Bus für die Heimfahrt abholte.
Nach einer sonnigen und windigen Woche erreichten wir mit braungebranntem Gesicht mit einem lachenden und weinenden Auge Freitagnacht wieder Schönaich.
Dieses einmalige Erlebnis werden wir nie vergessen!

Nächste Termine

  • 08.03.
    Tag der offenen Tür ab 15 Uhr!
  • 21.03., 08:00 - 13:00
    Schulanmeldung
  • 22.03., 08:00 - 13:00
    Schulanmeldung
  • 22.03., 14:00 - 16:00
    Schulanmeldung