DSC_004.jpg
Ich gehe gern auf die Johann-Bruecker-Schule, weil die Sportaktivitäten sehr umfangreich sind.
Alle Zitate lesen Jessica, 15 Jahre

GOPR1293 web

Am Mittwoch, den 10.06.15 machten wir, die Kl. R 10c, uns früh morgens mit dem Bus für drei Tage auf den Weg nach Tirol. An unserem ersten Tag stand Canyoning auf dem Programm. Nachdem wir uns alle in die Neoprenanzüge gequetscht hatten, fuhren wir singend mit dem Bus zu einer Schlucht, die wir in den folgenden zwei Stunden durch Abseilen von einer Brücke und Felsvorsprüngen, natürliche Wasserrutschen, einen Sprung und das Laufen durch das Flussbett bezwangen. Viele von uns sind dabei an Grenzen gekommen, die es zu überwinden galt. Hungrig stürzten wir uns in unserem Hotel auf das Abendessen und ließen den ersten Tag anschließend ausklingen.

GOPR1254 web

Am zweiten Tag ging es nach dem Frühstück in die Area 47, wo wir den ganzen Tag Zeit hatten die verschiedenen Wasserrutschen, sowie Blobbing, Zipfelbob fahren und Wakeboarden auszuprobieren. Wasserscheu durfte man heute also nicht sein. Wir nahmen uns auch die Zeit die Sonnen zu genießen und zu faulenzen. Gekrönt wurde der Tag mit einer Fahrt am Flying Fox, wobei die größte Herausforderung dabei war eine wackelnde Brücke und einen Brückenpfeiler in 27m Höhe zu überqueren, um auf die Plattform zu kommen. Nachdem Abendessen heute gestalteten wir noch einen bunten Abend zu gingen dann ins Bett.

IMG 20150612 102609054 web

Am Freitag, unserem letzten Tag, ging es nach Imst. Dort wanderten wir etwa eine Stunde durch die Rosengartenschlucht. Da es wieder sehr heiß war und es viel bergauf ging, ließen wir uns am Ziel angekommen erst einmal ein Eis schmecken. Dann ging es mit dem Sessellift auf den Berg und mit der Alpincoaster im rasanten Tempo wieder nach unten. Einige von uns konnten nicht genug bekommen und fuhren ein zweites Mal. Bevor es dann wieder mit dem Bus nach Hause ging, ließen wir unsere Abschlussfahrt an einem Bergbadesee ausklingen, in den sich wegen seiner Kälte nur wenige hineinwagten.
In Schönaich wieder angekommen, können wir auf drei adrenalinreiche letzte gemeinsame Tage als Klasse zurückblicken!

Nächste Termine

No events found.