scotland3.jpg
Ich gehe gern auf die Johann-Bruecker-Schule, weil sie in der Nähe ist und man viele sportliche Aktivitäten machen kann.
Alle Zitate lesen Giuseppe, 12 Jahre

wheelmap tag

 

Am 12.10.2016 zog die wheelmap-Gruppe, bestehend aus Schülern der 8a und 8b, zusammen mit drei Senioren sowie der betreuenden Lehrkraft durch Schönaich und haben dabei über 40 Orte gemappt. Im Rahmen des SE-Praktikums wird unsere Gruppe zwischen den Herbst- und Osterferien mit ca. 30 Zeitstunden erneut durch Schönaich ziehen und so viele Orte wie möglich mappen.

 Für Menschen mit Behinderung, für Senioren oder junge Familien mit Kinderwagen wäre ein „Barrierefrei“- Wegweiser ein wichtiges Hilfsmittel. „Wheelmap“ ist eine internetgestützte Karte. Mit Wheelmap können rollstuhlgerechte Orte gesucht, gefunden und markiert werden. Dabei wird ein einfaches Ampelsystem verwendet (grün = vollständig rollstuhlgerecht). Die Kartierung wird von den Nutzern über einen Zugang bei OpenStreetMap vorgenommen. Jeder kann Orte eingeben, qualifizieren und z.B. Fotos und Beschreibungen hochladen. Dazu gibt es Apps für iPhone- und Android-Smartphones.

Nächste Termine

  • 24.04.
    Englisch-Prüfung
  • 27.04.
    Deutsch-Prüfung
  • 02.05.
    SMV-Sitzung 6.Stunde